• Custom Full
  • Custom Full
  • Custom Full
  • Custom Full
  • Custom Full
  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%

Auf www.designenlassen.de kann man alles mögliche erstellen lassen, Logos, Briefbögen, Icons, Banner und auch Flyer oder Plakate. ich habe mir dort ein Logo erstellen lassen, nachdem ich vor einem Jahr ca schon auf 99designs.com eins gestalten lassen habe. Da mir das aber nicht mehr gefiel, woltle ich ein anderes haben. Auf der Seite gibt man also sein Briefing ein, lädt Bilder hoch und setzt den preis fest. Das ganze geht dann 7 Tage. Ich habe 540€ Preisgeld garantiert und Highlight, Newsletter und Blogwerbung noch mitgeschalten. Insgesamt habe ich ca 740€ ausgegeben, eine Rechnung gibt’s übrigens auch, so dass ihr das absetzen könnt. Die Einstellgebühr von 39e kommt noch oben drauf,  dass gibt’s bei 99designs zum beispiel nicht. Mein Briefing sah wie folgt aus:

Es soll auf jedne Fall ein Logo werden, was mit meinen beiden Hunden versehen ist im Stil von dem Bild unten mit dem elch (photo_1.jpg), also ein bisschen nerdihaft und lustig,am besten bisschen fett, süß und vllt. noch gemischt mit bisschen Einhorn, wie ein Horn oder sowas, ich glaube, ihr seid da kreativer als ich. Mit dem Einhorn ist aber kein muss, wäre aber eine lustige Sache. Die Fotos von den 2 hänge ich an.

Evtl. kriegt ihr mich ja da noch iwie mit eingebaut, Bild hängt bei, ebenso im Comic Stil und bisschen nerdihaft aber sexy(wichtig). Und es sollte ein Playzeichen eingebaut sein oder irgendwas, was mit Videos in Verbidnung gebracht wird und wo man evtl gleich erahnen kann, dass es sich um Videos handelt. Die schriftart und Hunde sollte zu erkennen sein, wenn man das Logo verkleinert in die rechte untere Ecke setzt. Es sollte glamöros aber auch verspielt aussehen. Ich habe so garkeine Vorstellung, lasse euch da freie Hand.Das logo sollte große Auflösung haben, und idealerweise in PSD und PNG mit transparenten Hintergrund und auch zum Druck auf Shirts geeignet sein zb. Sollte nicht zu kitschig werden, nicht zu ernst, aber doch noch irgendwie seriös aussehen, so dass man es auch aufn Shirt tragen kann, für Männer und Frauen. Hier der Link zum Yt kanal, falls es wichtig ist: www.janina.tube

So, hab dann noch etliche Bilder angehängt und warte nun auf die ersten Entwürfe. Für 540€ (die restlichen 190€ sind Gebühren, MwSt. und Werbungskosten) erwarte ich da schon was. Ich bin gespannt auf die ersten Entwürfe, und da das  Preisgeld garantiert ist, sollte man auch 60% mehr Designs bekommen. Zudem habe ich mit 540€ das Businesspaket genommen,was wohl exzellente Designer anziehtund womit ich mit 80-90 Desigsn rechnen kann, na da bin ich mal gespannt.veryfunny Für mein letztes Logo auf 99designshabe ich lediglich 269€ ausgegeben. Morgen werde ich wieder berichten, was passiert ist, denn da sollten auch schon die ersten Logo-Designs eintreffen. Ich erwarte Großes, ich hoffe, ich werde nicht enttäuscht. Als ich eben nämlich durch die Designaufträge surfte, sah ich,dass bei Logos teilweise nur 5 oder 6 Designer teilgenommen haben, die dann 40-60 Designs gemacht haben, na das kann ja heiter werden. Bin jetzt auf jeden Fall ein bisschen deprimiert, weil man da schon für 540€ mehr erwartet, vielleicht hätte ich es doch bei 99designs machen lassen sollen. Na ich warte mal ab.confused Auf jeden Fall ist meine Vorfreude jetzt doch etwas gedämpft.

So, die ersten 5 Designentwürfe vom ersten Designer sind da, entsprechen überhaupt NICHT meinem Briefing. Da ist kein Hund bei, keine Figur, einfach nur ein Textlogo. Sieht zwar cool aus, such ich aber nicht, ich ahne schlimmes. Wenn es die nächsten tage so weitergeht, hab ich 730€ in Sand gesetzt.verysad

Das erste Design und komische Werbung von Designern
So, dass erste Design trudelt gegen 0 Uhr ein und ich muss sagen, hat mir super gut gefallen.inlove Lediglich eine kleine Anpassung wäre noch zu machen, ok sind eigentlich 2, aber dann würde es mir 5***** gefallen. Auf jeden Fall ist schon mal ein  Logo dabei, was  ich nehmen würde, ist schon mal gut, also 730€ nicht in  Sand gesetzt. Ich bin ja gespannt, was im Laufe des Tages noch an Designs eintrudeln und  hoffe, dass es nicht mehr solche sind, wie der erste Entwurf bei dem Wettbewerb. Und heute gegen Nachmittag habe ich nicht schlecht geguckt; die Designer reichen irgendwelche Designs ein,die mit dem Briefing nichts zu tun haben und sagen mir, dass sie mir mit ihrer Agentur ein individuelles Logo erstellen, das über die Seite nicht geht und sie deswegen nicht am Wettbewerb teilnehmen aber für das Preisgeld was ich da festgesetzt habe, machen sie mir ein individuelles Logo. Das ist schon zweite Mal heute, dass ich so ein Angebot kriege. Der andere hatte ein Buchcover hochgeladen, ob das jetzt für mich war oder ein Design  für den falschen  Empfänger hochgeladen hat, weiß ich bisher nicht. Ich werde mal den Suppprt von designenlassen.de deswegen anschreiben,sowas ist mit auf 99designs nie passiert.

Tag 2
So, es sind neue Design eingetrudelt, wenigstens  etwas. Eben fragte mich ein Designer, ob man noch mitmachen  solle, weil ich schon Designs mit 5 Sternen bewertet habe. Wusste nicht, dass man damit eher spärlich umgehen sollte, naja, hab die Sterne nun mal angepasst, vllt haben deswegen so wenig mitgemacht. Mal gucken.

Tag 3-6
Ein paar neue Logos kamen rein, einer hat ein Logo hochgeladen, bei welchem ich einen Copyright Link setzen musste, wenn ich das Logo irgendwo verwende, weil er sich die ganzen Bilder einzeln zusammengesucht und ein ganzes draus gemacht hat. Das Logo sieht zwar toll aus,aber das wollte ich nun nicht. Also fällt das schon mal aus. Einer hat das Briefing nicht gelesen und hat einfach meinen Künstlernamen mit einem Playzeichen hochgeladen  , ohne Bild von mir und den Hunden. Also leider auch durchgefallen. Eine andere hat immer neue Logos hochgeladen, die sahen mir aber zu gezeichnet aus,ich wollte eher was in Vector oder Cartoonstyle. Nachdem ich ein paar designs vom selben Designer mit 5 Sterne bewertet hatte, hat er mich gebeten, ob man den Wettbewerb jetzt beenden könnte. Fand ich ja schon ein bisschen dreist und ich schrieb freundlich,dass ich doch gern abwarten wollte, was noch rein kam. Er bot mir sogar einen gratis FB-Banner an, wenn ichs jetzt beende, entschuldigte sich dann aber für diese Dreistheit.

Tag 7
Der letzte Tag und ich habe den Wettbewerb 3 Stunden früher beendet, da bestimmt sowieso nichts gescheites mehr rein gekommen wäre. Ich hatte 2 Favoriten, zwischen denen ich mich entscheiden musste. Die beiden Logos seht ihr links auf dem Bild. (Bild musste entfernt werden, weil die Agentur sich quer stellt und ich ihren Logoentwurf nicht veröffentlichen darf). mummy Ich habe mich für das rechte von beiden entschieden. Der Grund ist, dass mir der Kreis mit der Naht und die Hunde ein kleines bisschen mehr gefallen haben, als auf dem linken Logo. Und es sieht auch ein bisschen frecher aus. Allerdings wurden mir bei der Summe von 540€ ca. 80-90 Designs versprochen, es gab aber lediglich 39 Designs. 40-50 Designentwürfe wäre der Preis für 180€ gewesen, ich glaube, ich hätte auch für 180€ das Logo bekommen. Das ärgert mich nun ein bisschen, immerhin habe ich 540€ nur für das Logo bezahlt. Naja, wer weiß, ob der Designer, von dem das Gewinnerlogo jetzt ist,dann mitgemacht hätte. Hätte allerdings gerne noch paar mehr Vorschläge gehabt. Habe dem Designer jetzt noch 2 Änderungswünsche mitgeteilt. Und ich habe gleich noch einen Folgeauftrag bei ihm für 160€ inkl. MwSt. bei ihm in Auftrag gegeben.

Fazit und Erfahrungen mit designenlassen.de
Also das war mein erster Auftrag auf designenlassen.de und ich empfehle die Seite auf jeden Fall weiter. Klar, es gehen Leute leer aus, was mir auch ein schlechtes Gewissen macht, aber die Leute wissen das. Und mit 540€ , habe ich das Preisgeld nicht grade niedrig gewählt. Naja, es waren mit 39 Designs bisschen nicht grade viel, wobei ich angeblich 80-90 zu erwarten habe, aber nun gut, mein Lieblingslogo war ja nun dabei. Ich hätte mich sehr geärgert, wenn für den Preis kein Gutes bei gewesen wäre,zumal ich es irgendwem geben müsste, da das Geld garantiert war. Man kann mir jetzt vorwerfen, dass ich Dumping unterstütze und lieber eine “richtige” Agentur hätte beauftragen sollen, aber ich habe wirklich keine Lust, jeder einzelnen Agentur meine Wünsche zu erklären und überhaupt erstmal zu gucken,ob die sich überhaupt zurück melden. Ich hatte mir schon mal ein Logo auf 99designs.com erstellen lassen, aber das hier übertrifft es bei weitem. Ich bin zufrieden und testet die Seite doch mal aus. Nächstes Mal würde ich aber bei 200€ anfangen und nicht bei 540€ und wenn nach 3 oder 4 Tagen nichts gescheites reinkommt, das Preisgeld erhöhen.

Diesen Beitrag zu: